+++ CORONA-Informationen unter "Aktuelles" +++ Wir haben ein neues Patenkind: Emish Edison. Lest in der Rubrik "Unsere Patenkinder" den ersten Brief von Emish. +++ Unter "Aktuelles" findet ihr viele neue Berichte +++

     

    Briefwechsel


            Diashow


    Januar 2020 - Post aus Mainz

    Frau Heinrigs schreibt uns, dass unser dritter Patenjunge, Jay, die Schule verlassen musste, weil er schlechte Leistungen in der Schule hatte. Sie dankt uns, dass wir ihm beim Lernen mit unserer Spende geholfen haben. Gleichzeitig bittet Frau Heinrigs um die Untersttzung eines neuen Patenkindes, Emish Edison.
    Klickt auf diesen Link und lest ihre Nachrticht: Anschreiben

    Im Jahresbericht betont Frau Heinrigs noch einmal, dass die Kinder in der betreuten Schule auf Paten angewiesen sind. 60 im Jahr sind fr ein Kind unvorstellbar viel Geld. Es wird fr Schulmaterialien, Schulgeld, Essen, Schulkleidung, Unterkunft und Medizin verwendet.

    Sie begrndet auch, warum manchmal die Patenkinder so hufig wechseln - ihr knnt das nachlesen, wenn ihr auf den Link unten klickt.
    Wichtig an der Patenkinder-Aktion ist dem Theresianum, dass so viele Kinder wie mglich aus der Armmut herauskommen: "Der krzeste Weg aus der Armut ist der Schulweg." sagte der Grnder der Aktion, Herr Alois Nilles, der am 26.04.2017 starb.

    Es freut uns zu hren, dass wir einen Beitrag zur Nachhaltigkeit dieser Aktion leisten: Jugendliche, die die 10. oder 12. Klasse abschlieen, erlernen einen Beruf, studieren oder setzen ihre Ausbildung fort.

    Hier Knnt ihr den gesamten Jahresbericht lesen: Jahresbericht

    Die Betreuerin von unserem neuen Patenjungen, Emish Edison, schreibt uns einen Weihnachtsbrief - Hier eine sinngeme bersetzung:

    "Lieber Frderverein der Pestalozzi-Schule,

    mit groer Liebe und Dankbarkeit schreibe ich Ihnen diese paar Zeilen, um Ihnen zunchst frohe Weihnachten und ein glckliches neues Jahr zu wnschen.

    Wie geht es Ihnen? Ich hoffe durch die Gnade Gottes luft alles gut.

    Vielen Dank fr Ihre finanzielle Hilfe, die Sie meinen Schlern in ihrer Ausbildung geben.
    Ihr Patenkind heit Master Emish Edison. Er ist ein katholischer Schler und lernt in der 7. Klasse. Er stammt aus einer armen Familie. Sein Vater hat Schwierigkeiten, fr ihn zu sorgen.
    Ich bitte Sie, diesen Jungen anstelle von Jay Admane zu untersttzen, der wegen seiner schlechten Leistungen eine andere Schule besucht.

    Ich hoffe, sie freuen sich ber meine wenigen Zeilen.
    Wir haben Weihnachten in der Schule gefeiert und eine Woche Ferien. Am 30. und 31. Dezember veranstalten wir einen Sportwettbewerb.

    Mge JESUS SIE UND IHRE FAMILIEN SEGNEN

    Ich verbleibe mit Liebe und Gebeten

    Schwester Deepa Joseph

    Agragami School
    Frohe Weihnachten!

    Natrlich werden wir auch dich, lieber Emish, auf deinem weiteren Weg, solange uns das mglich ist, untersttzen.

    Hier knnt ihr die Post von Sr. Deepa Joseph lesen: Weihnachts-Post



gendert:17.04.2020 - 16.04Uhr www.pestalozzischule-chemnitz.de