Liebe Besucher unserer Homepage, die Datenschutzgrundverordnung schreibt fr uns unerfllbare Manahmen zur Wahrung des Datenschutzes vor. Ab dem Schuljahr 2018/19 werden auf unserer Homepage folgende Rubriken nur noch eingeschrnkt einsehbar sein: Galerie, Aktuelles, Chronik, Plne. Zuknftig werden nur Texte und Bilder ohne bzw. nicht erkennbare Personen hochgeladen. Auf Verffentlichungen von Videos und Presseartikeln wird verzichtet. +++ Aktualisierungen (Stand 11.09.2018): Kompetenz- und Werteorientierung, Stundenplne, Jahreskreis +++ Schliefach jetzt fr 1/Monat mieten Antrag im Sekretariat +++


Wenn ihr euch ber die Rekonstruktion unserer Schule informieren wollt, klickt auf das Bild!
Quelle: ABK ARCHITEKTEN GMBH



    SJ 2018/19 - Obst und Gemse fr unsere Schler





    23.01.2018 - Film unseres Kooperationspartners seit heute online

    Habt ihr ganz toll gemacht!

    Vielen Dank auch an die Eltern, die fr die Produktion und die Verffentlichung des Films ihr Einverstndnis gaben!

    Klickt auch auf die Seite des Don Bosco Hauses und auf unsere Rubrik "Kooperation"



    18.12.2018 - Das tapfere Schneiderlein

    Zum Jahresabschluss hatten wir fr unsere "Kleinen" wieder das Theater wiwo eingeladen. Nach "Die Weihnachtsgans Auguste" und "Tischlein deck dich" sahen wir diesmal das Stck "Das tapfere Schneiderlein".

    Viele kennen das Mrchen der Brder Grimm vom wagemutigen und tapferen Schneider, der 7 auf einen Streich tten konnte. Hier der Text von der Homepage des Theaters:

    " Ein Viertel Pfund Mus bringt es an den Tag: Gleich sieben Fliegen auf einen Streich kann unser Schneider tten. Wen wundert es da, dass ihm die Schneiderstube zu eng wird? Riesen zu besiegen, ein Einhorn und ein Wildschwein zu fangen, das sind Heldentaten nach seinem Geschmack. Und wer geglaubt hat, ein Schneider wrde die Prinzessin niemals zur Frau bekommen, der soll ihn kennen lernen!"

    Bei all den Abenteuern fieberten unsere Schler begeistert mit.

    Auch diesmal war es sehr spannend, hinter die selbst gebauten Kulissen zu blicken:
    Mit einem Kurbel- und Walzenmechanismus konnten die auf Leinwand gezeichneten Bhnenbilder schnell gewechselt werden.
    Whrend des Stckes schlpften Wilmi und Wolfgang Gerber in die Rollen der Riesen. Neben der kleinen Puppe wirkten sie echt riesig!

    Wir mchten uns ganz herzlich beim Theater wiwo, bei Wilmi und Wolfgang Gerber, fr ihre Mhe bedanken. Es war erneut eine wundervolle Schauspiel-Stunde in der Vorweihnachtszeit!



    Hier kommt ihr zur Homepage des Theaters wiwo.

    Vielen Dank fr die Genehmigung zur Verffentlichung der Fotos.



    10. - 15.12.2018 - ABC mit allen Sinnen...

    ... ein Projekt der Klasse 4a unter der Leitung ihrer Klassenleiterin, Frau G.

    Schmecken, Riechen, Fhlen, Sehen, Hren... Was man nicht alles mit Buchstaben machen kann... Besonders schn, wenn das auch noch Spa macht!
    Russisch Brot erkunden - Sind alle Buchstaben drin? Hhmmm, schmeckt das gut! Buchstaben ausstanzen - Formen fhlen! Lernwerkstatt bearbeiten - Bewltigen alle die Aufgabenstellungen und das Nachschlagen im Wrterbuch? - Irgendwie logisch, das Alphabet, fr den der's kennt! Aber dafr sollte der "Intensivkurs" dienen :-) Auch die Schler selbst knnen Buchstaben sein - Mit einigen Verrenkungen gar nicht so schwer! Auch ABC-Lieder gibt es! Googelt mal! Kann man prima mitsingen.

    Die Bildchen geben einen kleinen Eindruck.

    Vielen Dank an Frau G. fr die Zuarbeit!





    05.12.2018 - SCHILF in der Synagoge der Jdischen Gemeinde in Chemnitz

    Frau D. organisierte wieder einmal eine ganz hervorragende Fortbildung fr unsere Lehrer.


    Wir erfuhren whrend der Fhrung durch die Synagoge Wissenswertes ber die Religion und Bruche des jdischen Glaubens.


    Auch Schler unterschiedlichen Alters knnen die Angebote der jdischen Gemeinde in Chemnitz annehmen. Zum Beispiel im Gemeinschaftskunde- oder Geschichtsunterricht.


    Abschluss der interessanten Stunden waren kulinarische Erlebnisse im Restaurant Schalom. Der Witz und Humor der Wirte haben es in sich! Natrlich hat es auch geschmeckt.
    Auch das koscher gebraute Hausmarkenbier schmeckt nach mehr!


    Vielen Dank, Frau D. fr die vorweihnachtliche Bildungs- und Wohlfhlathmosphre!


    Einige Links zur Information:

    Restaurant Schalom

    Jdische Gemeinde

    Neue Synagoge

    Alte Synagoge



    19. und 20.11.2018 - Sportfesttage

    Leichtathletikwettkmpfe im Medizinball-Sto, 60-m-Lauf und Weitsprung fanden am Montag in der schnen LA-Halle des Sportforums statt.
    Whrend unsere Schler die Stationen in 16 Riegen durchliefen, blitzten aus ihren Augen eiserner Wille, Edelmetall zu gewinnen, Freude, einfach nur dabei zu sein und Stolz, beeindruckende Leistungen erbracht zu haben.
    Liebe Schler, ihr habt wirklich euer Bestes gegeben. Viele von euch sind mit Medaillen nach Hause gegangen. Herzlichen Dank und Glckwunsch fr die Anstrengungsbereitschaft und euren Kampfeswillen.

    Der Dienstag war wieder fr Sportspiele vorgesehen. Die Klassen 1 bis 4 wetteiferten um gute Leistungen in Staffelwettbewerben. Die Schler der Klassen 5 und 6 spielten "Ball ber die Schnur", die noch lteren von euch "Zweifelderball".
    Pokale und Urkunden warteten auf die Sieger der Spiele und wurden glcklich in Empfang genommen.
    Korbwrfe, Kicker, Dart, Tischtennis, Stacking und die Mglichkeit der sportlichen Bettigung in der Turnhalle der Grundschule und in unserem Kraftraum wurden angeboten und von vielen Schlern wahrgenommen.

    Vielen Dank an Herrn N. fr die erneut hervorragende Planung dieser Sporttage!





    09.11.2018 - Erneut beeindruckende Ergebnisse im KUNST-Unterricht

    Die Ergebnisse der Klasse 7a knnen sich sehen lassen. Mit der Kartonschnitt-Hochdruck-Technik gestalteten die Schler Motive zum Thema "Eine mittelalterliche Burg".
    Links seht ihr immer die Druckvorlagen. Die schwarz eingefrbten Bildteile sind vorher aus Karton ausgeschnitten und aufgeklebt worden. Rechts davon sind die daraus entstandenen Drucke des gleichen Motivs spiegelverkehrt zu sehen. Einfach nur toll, wie ihr das gemacht habt!

    Vielen Dank an Frau H. fr die Zuarbeit!





    Neu ab SJ 2018/19 - Wetterstation in unserer Schule im Grnen

    Herr S. kennt sich mit dem Wetter und seinen Eigenheiten total gut aus. Schler und Schlerinnen knnen nun mit Hilfe von Herrn S. und unserer Wetterstation Statistiken und Wetterdiagramme erstellen, die ber Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, den hchsten und niedrigsten Temperaturen und der Niederschlagsmenge Auskunft geben.





    29.10.2018 - Kraftsportwettbewerb

    Vielen Dank an Herrn Ntzold fr die Zuarbeit!





    14.12.2017 - Die Nachricht ber unser indisches Patenkind Rishikesh...

    ... ist an mir, dem Admin, vllig vorbeigegangen. Wird aber natrlich nachgeholt:
    Informiert euch ber den Schriftverker ber Rishikesh und die schnen mitgeschickten Dinge!




    07.10.2018 - Erster Preis fr die Gewinner des Wettbewerbes...

    ... "500 Deckel fr 1 Leben ohne Kinderlhmung" (wir berichteten darber - siehe Chronik -> SJ 17/18). Klickt auf das Logo unserer Himmelblauen und seht euch die Galerie vom Spiel gegen den FSV Wacker Nordhausen und den Erlebnissen der Preistrger an.



    Das Plakat der Klasse 8a fr unser Schulhaus mit einem tollen Bericht:



    Es sind noch einige "Elfchen" und Berichte von Schlern der Klasse 8H eingetroffen:


    Tore

    CFC

    Deckelsammlung

    Daniel Frahn

    geiles Spiel

    Sieger 7a

    und Dennis Grote

    spielen sehr gut

    besuchen CFC Spiel

    fr Nordhausen leider torlos

    machen Fans oft glcklich

    Gegner Nordhausen sehr stark

    Schade.

    Danke!

    Gewonnen!

         

    Elfchen von Emely Q.

    Elfchen von Ramon R.

    Elfchen von Jessica L.




    Liebe Schler der 8a und 8H, vielen Dank fr eure Mhe!

    Vielen Dank auch an die Eltern, die fr die Verffentlichungen ihr Einverstndnis gaben!




    07.08.2018 - Pdagogischer Tag in Zwickau

    Vielen Dank an Frau D. fr die tolle Organisation!

    Es war ein sehr schner Tag. Im Museum erwartete uns solch eine Flle von Informationen, die wir innerhalb der uns zur Verfgung stehenden Zeit nicht aufnehmen und der Guide nicht vermitteln konnte. Grund zum erneuten privaten Besuch mit sehr viel Zeit!

    Museumspdagogisch eignet sich das Museum hervorragend, Kindern und Jugendlichen die Automobilgeschichte Sachsens nahe zu bringen.

    Einblicke erhaltet ihr, wenn ihr auf die Vorschaubilder klickt!





    2015 bis 2018 Schrittweise Umgestaltung unseres Schulgartens

    Unserem Ziel, den Schulgarten umzugestalten, das heit Gertehaus, Gewchshaus, Taktile Strecke und Wege zu erneuern sowie die Anbauflche zu verkleinern und Hochbeete zu errichten, sind wir mit Hilfe des Rotary Club Chemnitz Tertia und Tischlermeister Sebastian Schulz (Kooperationspartner der Schule), dem Lions Club Chemnitz (der Frderverein beteiligte sich am Losverkauf fr das Entenrennen) und des Projektes Zukunft (zwiscvhenzeitliche Manahmen im Wohnumfeld- und landschaftsgestalterischen Bereich sowie Werterhaltungsmanahmen fr kommunale Einrichtungen) schon sehr nahe gekommen.
    Vielen Dank an alle Untersttzer!






gendert:23.01.2019 - 19.01Uhr www.pestalozzischule-chemnitz.de