Ergebnis der Altpapieraktion im Frhjahr: 2147 kg! Dank an alle fleiigen Sammler! +++ Wir haben ein neues Patenkind: Jay Admane. Lest in der Rubrik "Unsere Patenkinder" den ersten Brief von Jay. +++ Unter "Aktuelles" findet ihr viele neue Highlights +++ Schliefach jetzt fr 1/Monat mieten - Antrag im Sekretariat +++

 

Rotary Club Chemnitz Tertia

 



    Links

    Wollt ihr euch auf den Seiten des Rotary Club Chemnitz Tertia umsehen? Hier findet ihr die Links:




    In jedem Schuljahr stellt der Rotary Club Chemnitz Tertia unseren Schlern Praktikumspltze zur Verfgung und untersttzt die Aktion "Genial sozial" mit attraktiven Bettigungsfeldern.



    04. und 05.10.2018 Tage zur Berufsorientierung fr die Klassen 7 im VbFA

    Herzlichen Dank an den Rotaryclub Chmenitz Tertia, der die Finanzierung dieser Woche in Hhe von 300,- bernahm.
    Das Projekt hat unseren Schlern sehr gut gefallen. Sie erhielten Einblick in verschiedene Gewerke Schneiderei und Metalllbearbeitung. Ebenso stand eine Betriebsexkursion auf dem Programm.
    Jeder Schler konnte nach Abschluss der Projektwoche ein selbst hergestelltes Arbeitsergebnisse mit nach Hause nehmen - ebenso viele tolle Eindrcke.



    28.07. 1.08.2018 - KidsCamp - Ferienreise fr zwei Schler unserer Schler

    Rotaract und der Rotary Club Chemnitz Tertia ermglichten in diesen Sommerferien erneut einer Schlerin und einem Schler unserer Schule eine tolle Ferienreise.

    Diesmal fhrte die Fahrt nach Wilhelmsthal, Bayern, zur Effelter Mhle. Hier knnt ihr diese schne Gegen ansehen: Effelter Mhle

    Beiden Kindern haben wir ein Tagebuch mitgegeben, in dem sie ihre tollen Erlebnisse festhalten sollten. Es gab aber den ganzen Tag wichtigere Sachen zu erledigen, so dass sie uns voller Freude einige Erlebnisse ber Wanderungen, Spiele, Ausfahrten und die vllig ungewohnten, aber spannenden bernachtungen in Zelten berichteten.

    Auch ohne Tagebuchaufzeichnungen bedanken wir uns, auch im Namen der Schler und deren Eltern, beim Rotaryclub Chemnitz Tertia und Rotaract fr diese erneute Urlaubsberraschung und das "Rundum-Sorglos-Paket", welches auch den privaten Transfer zum Urlaubsort und zurck umfasste.

    Informationen knnt ihr auch unter diesem Link einholen: KidsCamp



    April bis Juni 2018 - Wettbewerb "500 Deckel fr 1 Leben ohne Kinderlhmung"

    In diesem Zeitraum untersttzten wir den Verein "Deckel drauf e.V." sowie das soziale Engagement der Rotary Clubs in Chemnitz sowie der Firma Becker Umweltdienste.

    Drei Frderschulen, die ihren Beitrag fr die Rettung von Kindern armer Lnder der Welt leisten wollten, traten einen Wettbewerb an: Wer sammelt die meisten Plastik-Deckel?
    Knapp hinter der Landesschule fr Blinde und Sehbehinderte Frderzentrum Chemnitz reihte sich unser Sammelergebnis ein. Das Terra Nova Campus, die Entdecker - Schule fr krperbehinderte Kinder beteiligte sich ebenfalls am Wettbewerb.
    Die Siegerklasse aus unserer Schule erhlt vom Rotary Club Chemnitz Tertia einen Besuch eines Spieles des CFC im Stadion Chemnitz.
    (Der Bericht ber dieses Highlight fr unsere Schler ist mittlerweile unter Aktuelles, spter in der Chronik (SJ 18/19) zu lesen) Fr die anderen fleiigen Sammler denken wir uns ebenfalls noch berraschungen aus.

    Wir mchten uns recht herzlich bei der Leitung des REWE-Centers im ACC Annaberger Strae bedanken, die sich fr unsere Sammlung einsetze, natrlich auch bei den vielen Kunden, die fr uns die Deckel abschraubten und Herrn Hauptmann, der uns diese in die Schule brachte. Auch der Getrnkemarkt Schlag auf der Tschaikowskistrae untersttzte uns nach Krften.




    21.08. - 25.08.2017 Woche zur Berufsorientierung fr die Klassen 7 im VbFA

    Herzlichen Dank an den Rotaryclub Chmenitz Tertia, der die Finanzierung dieser Woche in Hhe von 600,- bernahm.
    Das Projekt hat unseren Schlern sehr gut gefallen. Sie erhielten Einblick in verschiedene Gewerke wie Gartenbau, Holz- und Metallbearbeitung, Malerhandwerk, Informationsverarbeitung und Hauswirtschaft. Jeder Schler konnte nach Abschluss der Projektwoche ein oder mehrere selbst hergestellte Arbeitsergebnisse mit nach Hause nehmen - ebenso viele tolle Eindrcke.


    29.07. - 03.08.2017 - KidsCamp - Ferienreise fr zwei Schler unserer Schler

    Rotaract und der Rotary Club Chemnitz Tertia ermglichten auch in diesen Sommerferien zwei Schlern unserer Schule eine tolle Ferienreise nach Rehau, Bayern.
    Zu Schuljahresbeginn wussten sie ber interessante und abwechslungsreiche Erlebnisse zu berichten.
    Die Teilnahme der Kinder wird komplett durch Patenschaften finanziert. Neben dem Ziel, den Kindern einen Urlaub vom Alltag zu ermglichen, sollen die Werte von Freundschaft, Freude, Teamgeist und Selbstwertgefhl vermittelt werden.


    08.05.2017 - Zirkusprojekt mit unserer Migranten-Kooperations-Klasse der Georg-Weerth-Oberschule und dem Don Bosco Haus

    Das Projekt wurde vom Rotary Club Chemnitz-Tertia mit dem Don Bosco Haus ins Leben gerufen und gemeinsam mit weiteren Rotary Clubs in Chemnitz, dem Rotaract Club Chemnitz und der IKK Classic finanziell abgesichert.

    Mehrere Monate lang wurde trainiert, geprobt, geschneidert, gebastelt und gewerkelt, bis endlich unsere Klasse 10H und die DAZ-Klasse der Georg-Weerth-OS (Deutsch als Zweitsprache - in dieser Klasse lernen Jugendliche aus verschiedenen Lndern) ihr Projekt "Zirkus kennt keine Grenzen" vor zweimal ausverkauftem Saal des Schauspielhauses auffhren konnten. Sehr viele Stunden ihrer Freizeit opferten die Schler fr dieses Integrationsprojekt. Dabei wurden die Jugendlichen von Zirkuspdagogen, dem Don Bosco Haus und den Klassenleitern betreut. Die Schler lernten auf groen Bllen zu balancieren, Trapezkunststcke, Jonglagen mit Diabolo, Bllen und Keulen, zeigten Artistik am Vertikaltuch und jede Menge Clownerie. Vor allem aber wurden whrend dieser Zeit Berhrungsngste und Vorurteile gegenber auslndischen Menschen berwunden und Freundschaften geknpft. Die Schler entdeckten vllig neue Talente und gewannen Selbstvertrauen.

    Die Handlung des Zirkusstckes erzhlt vom Ankommen in einer fremden Stadt, dem Entdecken fremder Orte und dem Knpfen von Freundschaften. Neben den umfangreichen lichttechnischen Mglichkeiten des Schauspielhauses kamen dabei auch tolle Hintergrundprojektionen mit Stadtansichten von Chemnitz zum Einsatz.

    Tosender Beifall und Standing Ovations waren fr die Akteure der Lohn fr ein sehr anstrengendes aber durchaus erfolgreiches halbes Jahr Arbeit, Ausdauer und zuverlssigen Einsatz.

    Vor und nach der Vorstellung sorgte unsere Klasse 5a im Foyer fr musikalische Unterhaltung. Die Schlerfirma unserer Schule kmmerte sich um das leibliche Wohl der Besucher. Vom Kuchen und von den belegten Brtchen war zum Schluss nicht mehr viel brig.

    Vielen Dank auch an Frau Vogel, die mit uns jederzeit Kontakt hielt, um notwendige Absprachen zu treffen und an die Mitarbeiter des Schauspielhauses, mit denen eine unkomplizierte und flexible Zusammenarbeit mglich war.





    09.06.2015 bis 2017 - Untersttzung unseres Schulgartenprojektes

    Unserem Ziel, den Schulgarten umzugestalten, das heit, Gertehaus, Gewchshaus, Taktile Strecke und Wege zu erneuern sowie die Anbauflche zu verkleinern und Hochbeete zu errichten, sind wir mit Hilfe des Rotary Club Chemnitz Tertia und anderen Untersttzern schon sehr nahe gekommen:


    Fr die Neuerrichtung des Gertehauses und des Gewchshauses berwies der Rotary Club Chemnitz Tertia im Jahr 2015 und 2016 jeweils 1000,- auf unser Frdervereinskonto. Weitere 1000,- sind fr das Jahr 2017 vorgesehen, die wir fr die bereits aufgebauten und bepflanzten Gabionen verwenden. Die Mittel dafr sind vom Frderverein der Schule bereits vorfinanziert worden.
    Weitere Untersttzung erhalten wir von der Tischlerei Schulz, der Stadt Chemnitz und dem Projekt Zukunft e.V. sowie vom Lions Club Chemnitz (Der Frderverein beteiligt sich am Losverkauf fr das Entenrennen).


    Sommerferien 2016 - Ferienreise fr zwei Schler unserer Schule

    Der Rotary Club Chemnitz Tertia ermglichte zwei Schlern unserer Schule eine tolle Ferienreise nach Bayern. Da diese etwas lter sind als die Zielgruppe, fungierten sie als "Helferelfen".


    Schuljahre 2014/15 bis 16/17 - Umfangreiche Untersttzung unseres Schulgartenprjektes

    ber drei Jahre hinweg mchte der Rotary Club Chemnitz Tetia unsere Vorhaben zur Umgestaltung des Schulgartens untersttzen.
    Ziele des Projektes sind die Verkleinerung der Anbauflchen und damit eine effektivere Bewirtschaftung, die Errichtung von Hochbeeten und einer Gewrzspirale, das Auslegen von Vlies unter den Wegen, der Kauf eines neuen Gertehauses, die Pflanzung von Beerenstruchern und eventuell die Erneuerung der Taktilen Strecke.
    Diese Vorhaben sind mit einem hohem finanziellen und materiellen Aufwand verbunden. Wir bentigen auch neue Muttererde, Rasenbordsteine, Kies uvm.
    Viele Jahre schon sammelt der Frderverein unserer Schule Spendengelder fr die Umsetzung unserer Ziele. Wir freuen uns sehr, dass sich der Rotary Club Chemnitz Tertia bereit erklrte, 3000.- fr das Projekt zu spenden, und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen will.
    Projektstart wird nach der Beendigung der Rekonstruktion unserer Schule sein. Wir werden berichten.


    25.01.2014 - 10 Jahre Rotary Club Chemnitz Tertia

    Im Mai 2004, kurz nach seiner Grndung, ermglichte der Rotary Club Chemnitz Tertia einigen Schlern unserer Einrichtung Ferienreisen und schenkte allen Klassen CD-Player (erster Eintrag auf dieser Seite). Damit begann die nunmehr zehnjhrige Frderung und Untersttzung der Kinder und Jugendlichen unserer Schule mit vielfltigen und interessanten Projekten auf kulturellem und sportlichem Gebiet, in den Bereichen der Berufsorientierung und der Freizeitgestaltung sowie in materieller und finanzieller Hinsicht.
    Dafr mchen wir im Namen aller Schler und Schlerinnen, Lehrer und Lehrerinnen recht herzlich DANKE sagen. Wir wnschen den Club-Mitgliedern Gesundheit und Kraft fr die Umsetzung der vielfltigen Projekte, wie zum Beispiel die Errichtung eines Krankenhauses in der liberianischen Stadt Ganta.


    31.05.2013 - Auffhrung des Theaterstcks "Alles gegen rot"

    Wie schon berichtet, probten in diesem Schuljahr Schler der Klassen 5 und 6 unter Leitung der Theaterpdagogin Gabi Reinhardt das Theaterstck "Alles gegen rot".
    Anlsslich unseres Schulfestes kam es zum ersten Mal zur Auffhrung.
    Erzhlt wird die Geschichte von Frau Rotmacher, die unter bestimmten Umstnden fr das Rotwerden verantwortlich ist: Wenn man ausgelacht wird, wenn man verliebt ist, sich schmt, einen Auftritt vor groem Publikum vermasselt oder rot wird, weil man sich total verausgabt hat. Wer will schon rot werden? Deshalb sind "Alle gegen rot".
    Wir bedanken uns beim Rotary Club Chemnitz Tertia fr die Untersttzung dieses Projektes!



    19.03.2013 - Elterncaf mit Frau Klgen

    Heute folgte Frau Klgen, Mitglied des Rotary Club Chemnitz Tertia, der Einladung des Elternrates zum Elterncaf.
    In einer kleinen Runde von Elternvertretern, unserer Berufseinstiegsbegleiterin und der Schulleitung sprach Frau Klgen ber die Grndung des dritten Chemnitzer Rotary Clubs (im nchsten Jahr feiert er 10jhriges Bestehen) und ber den rotarischen Gedanken der vielen engagierten Clubmitgliedern, mit vielfltigen Projekten benachteiligten Menschen zu helfen oder Personen zu frdern.
    Einen groen Rahmen nahm ein Gesprch ber die langjhrige Kooperation mit unserer Einrichtung, aus der wertvolle Projektideen und Untersttzungsmglichkeiten auf kulturellem, sportlichem, berufsvorbereitendem oder literarischem Gebiet hervorgegangen sind, ein.

    Auf dieser Seite knnen viele Aktivitten des Rotary Clubs Chemnitz Tertia nachvollzogen werden.

    Wir danken Frau Klgen fr Ihren Besuch und die interessanten Ausfhrungen.


    Schuljahr 2012/13 - Ganztagsangebot "Theaterspiel"

    In diesem Schuljahr fhrt Gabi Reinhardt, freischaffende Chemnitzer Performerin und Theaterpdagogin fr Schler der Klassen 5 und 6 das Nachmittagsangebot "Theaterspiel" durch, bindet deren Themenwnsche ein und leistet neben der Frderung der Darstellungsfhigkeit einen groen Beitrag zur Frderung des Selbstbewusstseins und der Ausprgung sozialer Kompetenz.

    Vielen Dank fr Ihr Engagement!


    August 2012 - Urlaub fr 4 Schler am Leipziger Auensee

    Fnf Tage lang konnten unsere Schler aus den Klassen 5-7 erlebnisreiche und spannende Tage am Auensee in Leipzig verbringen. bernachtet wurde in Zelten. Begeistert berichteten sie von der Nachtwanderung, einer Talenteshow, den Gelndespielen und einem Sportfest. Am Lagerfeuer wurden Marshmallows gebacken und Freundschaften geknpft. ber das zur Verfgung gestellte Taschengeld freuten sich unsere Schler ebenfalls sehr. Auf geteiltes Interesse stie der Frhsport ;-)

    Auf der Seite vom Rotaract Club Jena knnt ihr noch weitere Informationen finden.


    04.06. - 08.06.12 - Untersttzung der Projektarbeit und des Schulfestes

    Whrend der Projektwoche "Bei uns geht's rund 2" wurden vielfltige klassenbergreifende Projekte durchgefhrt. Am Freitag fand das traditionelle Schulfest statt. Der Rotary Club Chemnitz Tertia untersttzte uns mit einer Spende in Hhe von 350 . Vielen Dank!



    16.05. - 20.05.11 - bernahme der Kosten fr die Hpfburg und das Kistenklettern (Schulfest)

    Highlight unseres Schulfestes waren neben Roster und Eis unsere Hpfburg und das Kistenklettern. Diese Attraktionen wurden von unserem Kooperationspartner Rotary Club Chemnitz Tertia im Wert von 260 gesponsert. Vielen Dank!




    08.09.2010 - bernahme der Kosten fr ein Schullogo

    Bisher war der Briefkopf unserer Einrichtung mit einem kleinen Foto des Schulgebudes und dem Logo des Gtesiegels fr Berufsorientierung gestaltet.
    Inspiriert von unserem Jahreskreis schuf der bekannte chemnitzer Knstler Steffen Volmer fr unser Frderzentrum ein Logo. In der dynamischen Form eines Kreises sind elf Segmente fr die Schulmonate angeordnet. Der fehlende Teil symbolisiert einen freien Ferienmonat.
    Unser Dank gilt vor allem Steffen Volmer, der sich trotz seiner umfangreichen Arbeit fr uns Zeit nahm, das Logo zu entwerfen, aber auch dem Rotary Club Chemnitz Tertia fr die Vermittlung und die bernahme der entsandenen Kosten bis zur Realisierung durch die Werbeagentur Kraussreinhardt. Auch an diese Agentur herzlichen Dank fr die professionelle Arbeit.


    22.04.2010 - Spende

    In der Woche vom 19. bis 23.04.2010 fand unsere Projektwoche zum 100jhrigen Bestehen unserer Einrichtung statt.
    Der Rotary Club Chemnitz Tertia berreichte unserer Schule eine grozgige Geldspende und untersttzt somit die Durchfhrung dieser Festwoche.
    Vielen Dank!



    04.03.2009 - Bchergeschenk

    150 Bcher der Kinder- und Jugendliteratur (10 Klassenstze) bekamen unsere Schler vom Rotary Club Chemnitz Tertia geschenkt.
    Damit erhlt unsere Einrichtung eine Spende im Wert von 225. Vielen Dank!



    09.12.2008 - Arbeitspltze fr unseren Hauswirtschafts-Bereich

    Ein tolles vorweihnachtliches Geschenk bergab uns die Tischlerei Sebastian Schulz: Drei platzsparende Arbeitspltze wurden fr unseren Hauswirtschafts- und Textilbereich angefertigt und montiert. Vielen Dank auch an den Lehrling, der geduldig mit unserer "Pfefferkuchenwand" kmpfte. Die Tische hngen sehr stabil an der Wand!





    08.07.2008 - Genial sozial

    Auch in diesem Jahr ermglichte der Rotary Club Chemnitz Tertia einigen Schlern, Geld fr soziale Zwecke zu erarbeiten.
    14 Schler erwirtschafteten am 4. Sozialen Tag Sachsens 411 !



    Auerdem fanden unsere Schler im SJ 07/08 wieder Mglichkeiten, sich ber verschiedene Berufe zu informieren und sich darauf vorzubereiten. Bei den Mdchen kam die Veranstaltung "Meine erste Wohnung" sehr gut an, die Jungen zeigten mehr Interesse fr die Werkstatt der Tischlerei Sebastian Schulz. Auch andere Mitglieder des Clubs stellten ihre Arbeitspltze vor und lieen sich ber die Schultern gucken.


    26.06.2008 - Schler laufen fr Schler

    Ein sportliches Ereignis der besonderen Art sponserte der Rotary Club Chemnitz Tertia.
    Die 10 besten Lufer/innen unserer Schule gaben ihr Bestes, um mglichst viele Stadienrunden zu absolvieren.
    Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 177 Stadienrunden = 70,7 km
    Vielen Dank an den Rotary Club Chemnitz Tertia, der uns fr dieses Ereignis 300 sponserte. Das sind 1,70 fr jede Stadienrunde.



    Mai 2008 - Einbauschrank fr Sportgerte

    Viele unserer Sportgerte finden in einem gerumigen Schrank, der durch die Tischlerei Sebastian Schulz hergestellt und eingebaut worden ist, gengend Platz.
    Vielen Dank fr die Untersttzung!

    Auf der Seite "Sport-Sponsoren" knnt ihr euch den Schrank ansehen.


    10.-19.8.07 - Power-Kids in Bewegung

    Die AOK ermglicht bergewichtigen 10-13 jhrigen Kindern ein 10-tgiges Fitnessprogramm im KiEZ "Am Filzteich". Weiterfhrend finden monatliche Treffs im AOK Gesundheitszentrum vor Ort statt. Die Kinder sollen durch eine gezielte Anleitung lernen, ihr Essverhalten zu verndern und mit Sport und Spiel der Bewegungsarmut entgegenzuwirken.
    Bei regelmiger Teilnahme und Durchhaltevermgen werden die Kosten von AOK (150 EUR) und Rotary Club Chemnitz Tertia (100 EUR) bernommen, so dass dieses Programm fr unsere Schler vllig kostenlos ist.

    Hier knnt ihr euch ber das Programm informieren.


    27.03.07 - Spende

    Am 26.03.07 bekam unsere Einrichtung eine Ehrung durch die Hertie-Stiftung, die Robert-Bosch-Stiftung und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbnde berreicht. Hier findet ihr darber einen kurzen Bericht.
    Frau Klgen, Mitglied des Rotary-Clubs Chemnitz Tertia, begleitete uns neben anderen Vertretern unserer Kooperationspartner zu dieser Veranstaltung.
    Einen Tag spter berraschte uns Frau Krieger, derzeit Prsidentin des Rotary-Clubs Chemnitz Tertia, mit einer sehr grozgigen Spende.






    04.07.06 - Spende

    Vielen Dank an Sabine Hndler-Garlipp, Torsten Hndler und das Tanzprojekt 55 plus fr die grozgige Spende! Gern berlegen wir uns ein Projekt fr unsere Kinder, mit dem das Trumen gefrdert werden kann.
    Alles Gute fr Sie und einen guten Start in Leipzig!




    29.05. - 02.06.06 - Untersttzung bei der Schulfestwoche

    Unsere diesjhrige Schulfestwoche stand unter dem Thema "Miteinander Zusammenleben gestalten". Rotarier untersttzten uns vor allem bei dem klassen- und fcherbergreifenden Projekt "Die Dresdner Frauenkirche": Herr Schulz ermglichte uns einen Besuch seiner Werkstatt (Link). Wir erfuhren viel ber die Holzausbauarbeiten in der Frauenkirche. Mit Pfarrer Treutmann fhrten die Schler ein interessantes und informatives Gesprch. Anschlieend durften wir an einer kurzen Mittagsandacht teilnehmen und die Frauenkirche besichtigen.

    Hier knnt ihr einen kurzen Bericht ber unsere Schulfestwoche lesen.




    20.12.05 - Finanzielle Zuwendung

    Wir freuen uns ber die grozgige Spende! Vielen Dank! Wir verwenden das Geld fr unsere geplanten Ganztagesangebote.


    28.04.05 - Gedenkveranstaltung in Lidice

    Eine Gruppe von Schlern erhielt die Mglichkeit, an einer Fahrt nach Lidice teilzunehmen, um den Opfern nationalsozialistischer Gewalt zu gedenken. Hier knnt ihr euch ber das unvorstellbare Leid der Einwohner von Lidice und ber die vollstndige Auslschung dieser tschechischen Gemeinde im 2. Weltkrieg informieren.




    Mai 2004/Sommerferien SJ 2003/04 - Ferienreisen und Cd-Player

    Spenden ermglichten, dass 8 Schler whrend der Sommerferien in den Urlaub geschickt werden konnten. Es waren durch die Kindervereinigung e.V. organisierte und betreute Reisen in Deutschland. Jeweils zwei Kinder unternahmen die gleiche Reise. Bei den Ausgesuchten handelte es sich um junge Menschen, die ihre Heimatstadt Chemnitz noch nie haben verlassen knnen.
    Alle Schler kamen gut erholt mit tollen Erlebnissen und spannenden Geschichten aus ihrem Urlaub zurck.

    Zum Schulfest berreichte Frau Klgen CD-Player fr alle Klassen der Schule! Sie werden fr Entspannungsphasen im Blockunterricht und natrlich auch zur Pausengestaltung eingesetzt.




     

 


 

    

 

 

 


gendert:30.01.2019 - 18.01Uhr www.pestalozzischule-chemnitz.de